Wir freuen uns über Ihre Spende auf das Konto:

Sparkasse Saarbrücken
BIC:
SAKSDE55XXX
IBAN:
DE 63 5905 0101 0000 7195 00

AWO-SOS-Express

Seit Herbst 2011 ist die AWO-Notschlafstelle zusätzlich mit dem mobilen Hilfsdienst AWO-SOS-Express im Einsatz. Der Name ist Programm: SOS steht für Suppe, Obdach, Solidarität. Der aufsuchende Dienst versorgt Menschen, die in Saarbrücken und Umgebung auf der Straße leben, mit warmen Getränken, Eintöpfen und Decken und bietet sichere Übernachtungsmöglichkeiten in der Notschlafstelle an. Vor allem in der kalten Jahreszeit patrouillieren die Streetworker Thorsten Lillig (AWO Notschlafstelle) und Heinz Schuh (Wohnungsnotfallhilfe Stadt Saarbrücken) fast täglich die Schlafplätze im Freien und bieten dabei auch Beratung an.

Der SOS-Express wurde so umgebaut, dass damit Lebensmittel transportiert und ausgegeben werden, aber auch Fahrgäste zu einem sicheren Schlafplatz oder einer medizinischen Behandlung gebracht werden können.

Finanziert wurde der AWO-SOS-Express aus Spenden der AWO-Saarland-Stiftung. Seit 2012 erhält das Projekt außerdem für drei Jahre einen Zuschuss der Stiftung Aktion Mensch.

Kontakt und Information: 0173 - 74 72 000